Nach Geburt

Das erste Bad, Tragen, Wiegen, gemeinsames Wickeln hat einen Platz bei den Hausbesuchen. Wir begleiten das Stillen und beobachten die Rückbildung und die Wundheilung bei der Mutter.

Die Hausbesuche durch die Hebamme finden zunächst in kürzeren Abständen und später in größeren statt.

Es ist uns wichtig, der Familie in dieser besonderen Zeit die Aufmerksamkeit zu schenken, die sie braucht.

Für die Wochenbettbetreuung nehmen sie bitte direkt Kontakt mit den Hebammen auf.

Dieses Angebot richtet sich an Frauen, die keine Hebamme für die Betreuung im eigenen Zuhause finden konnten. Damit auch Sie Unterstützung und Anleitung erfahren, bieten wir die Möglichkeit, uns mit Ihrem Baby in der Praxis besuchen.
Vereinbaren Sie ein Vorgespräch in der Schwangerschaft.
Terminabsprachen unter 0271 / 48 53 211
danach_1